Rezepte N

Nougatbusserln: 2 Eiklar schlägt man zu sehr festen Schnee und gibt beim Weiterschlagen 14 dkg Staubzucker, etwas Mandelöl und zuletzt 14 dkg geriebene Mandeln darunter. Aus dieser Masse setzt man kleine Häufchen auf Oblaten und backt diese bei Mittelhitze. Dann bricht man die überstehenden Oblattenränder ab und setzt je 2 Busserln mit Nougatmasse zusammen. Die Busserln werden noch zur Hälfte mit erwärmter Nougatmasse bestrichen und mit Pistazien oder Mandelsplittern verziert.

Nougatmasse: 20 dkg Zucker läßt man in einer Pfanne auf kleiner Flamme hellbraun und flüssig werden und streut 15 dkg geschälte Mandeln dazu. Man rührt kurz durch und gibt die Masse auf ein leicht mit Öl eingeriebenes Backblech. Nach dem Erstarren wird sie ganz fein gerieben, dann gibt man 10 dkg erwärmte Schokolade dazu und mischt gut durch.

Nußbäckerei: 10 dag Zucker, 12 dag Mehl, 10 dag Butter, 10 dag geriebene Nüsse, 1 Ei, Dotter, etwas Vanillezucker,. Man mischt den Teig rasch zusammen, wenn nötig einen Schuß Milch dazu geben, formt kleine Kugerl und backt diese auf einen befetteten mit Mehl bestreuten Blech ca. 10-12 Min im heißen Rohr.

Nussbusserln: Von einem Eiweiß wird ein fester Schnee geschlagen, dann kommt 1/8 kg Staubzucker, ein Kaffeelöffel Essig, etwas Vanillezucker und 1/8 kg geriebene Nüsse dazu. Kühl backen.

Nußkipferln:14 dag Mehl, 14 dag Zucker, 3 Eidotter, dag Germ, eine Prise Salz, etwas Zucker. Den Teig wie einen Butterteig machen.
F ü l l e : 1 großer Teller mit fein gestoßenen Nüssen werden mit Zucker nach Geschmack, ein wenig Zimt und Obers zu einen Brei verrührt - die Kipferln damit füllen und backen.

Nußkrapferln: Man nimmt von 3 Eiklar den festen Schnee, rührt 16 dag Zucker Std und dann 16 dag Nüsse dazu, auf Oblaten kl. Häuferl machen und backen.

Nußkugerln: 1/8 kg geriebene Nüsse, 1/8 kg geriebene Schokolade, 1/8 kg Staubzucker, 1 Eiklar, 1 EL Rum. Kugerln formen und in groben Zucker rollen.

Nußstangerl: 4 Eiklar, 35 dkg geriebene Nüsse, 28 dkg Staubzucker, Schale einer halben Zitrone, Zimt, Gewürznelken, Neugewürz, mit Glasur bestreichen im warmen Rohr mehr trocknen als backen.
G l a s u r : Eiklar von 1 Ei, 15 dkg Zucker. Achtung! Roh schneiden und dann erst backen.

Nußtorte: 21 dkg Zucker, 9 Dotter, Rippe erweichte Schokolade werden Std gerührt, dann kommt eine Messerspitze geriebener Kaffee, 16 dkg geriebene Nüsse, 10 geriebene Haselnüsse und der Schnee von den 9 Eiern, 1 Eßlöffel Nüsse, 8 dkg Zucker, 1 Rippe Schokolade.
G l a s u r : 3 Rippen Schokolade in Dunst erweichen, 15 dkg Zucker wird in 1/8 l Wasser gesponnen bis er Faden zieht. Die Schokolade wird dann mit 2 dkg Butter abgetrieben, dann wird der kochende Zucker dazugerührt und gut vermengt.

Impressum Erich Walter 2340 Mödling. Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Ergebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.